Am Samstag fand bereits zum fünften Mal die Weinwanderung nach Unterhaid statt. Nach gut einer Stunde erreichten wir die Heckenwirtschaft Auer und konnten uns mit Federweiser, Wein und einer fränkischen Brotzeit stärken. Nach 22 Uhr traten wir unseren Heimweg an. Mit Fackeln ausgerüstet liefen wir wieder nach Dörfleins. Aufgrund der vielen Teilnehmer wird es 2014 auch wieder eine Weinwanderung geben.